Monastrell 2018

Alto de Inazares | Inazares VE

Monastrell 2018 von Bodegas Alto de Inazares ist ein Rotwein der Rebsorte Monastrell aus Inazares VE, Spanien.  Hinter diesem Projekt steht José Andrés Prieto. Dieser Rotwein ist biodynamisch.

Limitiert:  541 Flaschen

CHF 29.90

Kostenlose 24h-Lieferung
Einheit: 6 x 75 cl

Artikelnummer: 3502 Kategorien: , , Schlagwörter: ,
 

Rebsorten

100% Monastrell

Terroir

50-jährige Rebstöcke | kalkhaltiger Boden | 827 m

Ausbau

6 Monate auf Hefesatz

Organoleptisch

Hell blassrote Farbe.
Fruchtiges Bouquet. Noten von roten und schwarzen Früchten wie Beeren, Pranger und Pflaumen. Nuancen von Menthol auf einem cremigen Hintergrund.
Im Mund komplex, sauber, direkt, frisch und fruchtig.

Alto de Inazares

Alto de Inazares ist die Krönung des Traums der Familien Prieto-Pina und Pina-Jover. Ihr Ziel ist es, einzigartige Weine mit bemerkenswerten Reben zu produzieren, die unter extremen Bedingungen in einer natürlichen Enklave in der Region von Murcia auf einer Höhe von 1’373 m ü. M. wachsen. Ihr Weinberg, welcher der höchste in Europa ist, ist in acht kleine Parzellen aufgeteilt und hat eine Gesamtfläche von 2.85 ha. Alto de Inazares verfügt zusätzlich über 4.2 ha Monastrell in Bullas, auf 850 m ü. M., da diese Rebsorte sich nicht an solch extreme Höhenlagen anpassen kann. Die biodynamische Arbeit am Weinberg, die einzigartige Höhenlage, die felsigen und ton-kalkhaltigen Böden und die extremen klimatischen Bedingungen ermöglichen es ihnen, fruchtige, frische, aromatische und ausgewogene Weine zu erzeugen.

Inazares VE

Inazares liegt in der Region Murcia im Südosten der Iberischen Halbinsel. Es ist eine kleine Berbersiedlung mit knapp achtzehn Einwohnern, die sich nordwestlich von Murcia auf einer Höhe von 1’373 m ü. M. befindet. Inazares liegt am Fuße der Cordillera Subbética, am Osthang des Revolcadores-Massivs, wo sich auch der Pico del Obispo befindet. Mit seiner Höhe von 2015 m ist er der höchste Gipfel Murcias. Die Böden sind ton-kalkhaltig. Das Klima in Inazares eignet sich besonders gut für den Weinbau und die Erzeugung qualitativ hochstehender Weine, da die Temperaturen trotz unendlicher Sonnenstunden immer zwischen 10 und 17 °C niedriger sind als in den übrigen Regionen Murcias. Auf dieser Höhe sind die Wetterbedingungen jedoch extrem und das Risiko von Frost, Hagel und Windstürmen, deren Geschwindigkeit manchmal 150 km/h überschreitet, ist hoch. Inazares ist eine Hochgebirgsenklave mit mediterranem Wald, mit Weiden, Buschland und einigen Gerstenfeldern, in der aber vor 2011 noch nie jemand Weinberge angepflanzt hat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Bestsellers …