Unanim 2018

Villusionistes | Priorat DOCa

Unanim 2018 von Bodegas Villusionistes ist ein Rotwein der Rebsorte Garnacha aus Priorat DOCa, Spanien.  Hinter diesem Projekt steht Sergi Siuraneta, Anna Molina. Dieser Rotwein ist bio .

Limitiert:  5222 Flaschen

CHF 24.90

Kostenlose 24h-Lieferung
Einheit: 6 x 75 cl

Artikelnummer: 3773 Kategorien: , , Schlagwörter: ,
 

Rebsorten

100% Garnacha

Terroir

steiniger Licorella Boden

Ausbau

6 Monate in Amphoren

  #bio zert.

Organoleptisch

Helles Granatrot.
Explosives Bouquet. Aromen von reifen roten Früchten mit leichten mineralischen Noten.
Im Mund komplex, elegant, kräftig, schmackhaft und sehr ausgeglichen.

Villusionistes

Villusionistes befindet sich in Vilella Baixa im Herzen des Priorats. Es ist ein persönliches Projekt zweier Jugendfreunde, Anna Molina und Sergi Siuraneta. Dieses Projekt hat zum Ziel, die einzigartigen Familienweinberge auf Licorella-Böden, welche den beiden Freunden von ihren Vorfahren weitergegeben wurden, zu erhalten. Im gleichen Zuge bestreben Anna und Sergi respektvolle Weine für die Umwelt zu entwickeln. Sämtliche Villusionistes-Weine stammen aus kontrolliertem biologischem Anbau. Um die Typizität der Rebsorten ihres außergewöhnlichen Terroirs so gut wie möglich zu erhalten, verwenden sie nur Amphoren und Edelstahltanks.

Priorat DOCa

Der Priorat DOCa befindet sich in einer bergigen Enklave im Herzen der Provinz Tarragona, die aus neun kleinen Dörfern besteht, die von den Tälern und Hängen am Fuße der Sierra de Montsant verborgen sind, wo die Rebe an Schieferhängen seit fast 1000 Jahren angebaut wird. Die Cartuja de Scala Dei ist die historische Wiege des Weinbaus und der Weine von DOCa Priorat. Die Kartäusermönche brachten im 12. Jahrhundert aus der Provence das Wissen und die Techniken mit, die es ermöglichten, einen Weinbau zu entwickeln, der danach stark verwurzelt war und sich im Laufe der Jahrhunderte stets verbesserte. Die Weingüter von Cartuja haben den historischen Priorat geformt, d.h. die ehemaligen Prior-Länder, die heute mit der Weinregion Priorat DOCa zusammenfallen. Diese tausendjährige Geschichte hat eine Vor- und eine Nach-Reblaus Geschichte, die am Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts eine Katastrophe war, da sie fast alle Weinberge verwüstete. Im Weiteren brachte zu dieser Zeit die Expansion der Textilindustrie in Katalonien alle Arbeitskräfte in die Städte, was zum fast vollständigen Verschwinden des Weinbaus und des Weins in der Region führte. Erst in den 80er Jahren begann die Erholung der Region, als eine Gruppe junger visionärer Winzer mit Unternehmergeist eintraf, um die Qualität und das Ansehen der Priorat-Weine wieder herzustellen. Seitdem ist die Geschichte von Priorat ein grosser Erfolg. Wenn der Priorat etwas Bemerkenswertes hat, dann ist es in der Tat der außergewöhnliche Charakter seiner Licorella-Böden. Karge Böden aus zerfallenem Schiefer, sehr wenig fruchtbar, mit sehr geringen Erträgen. Das Relief der Region führt dazu, dass sich die Rebe auf den Costers niederlässt, das sind steile Hänge oder steile Terrassen an diesen Hängen, was die Arbeit in der Rebe sehr schwierig macht. Die Weinberge liegen auf einer Höhe zwischen 100 und 750 m. Das Klima in der Region ist abrupt und extrem, mit relativ wenig Regen und einer sehr ausgeprägten thermischen Schwingung zwischen Tag und Nacht. Das Klima und der Boden verleihen den Priorat-Weinen ihre unbestreitbare Persönlichkeit. Garnacha Tinta und Cariñena sowie Garnacha Blanca und Macabeo bilden die DNA der DOCa Priorat.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Bestsellers …